Einige besondere Ereignisse im Winter: Olivenernte, Zitronenfestival von Menton, Karneval in Nizza, Zirkusfestival in Monaco

Dezember – Januar – Februar

Bei uns gibt es tatsächlich auch Winter, allerdings nicht so strengen, hin und wieder fällt sogar Schnee. Doch wir erleben auch herrliche sonnige Tage, ideal für lange Spaziergänge am Meer oder einen Lunch auf der Terrasse. Im Februar beginnt die Mandelblüte, und unten an der Küste blühen Blumen das ganze Jahr, und die Bäume verlieren nie ihr Laub.

Ende November beginnen die Bewohner von Luceram mit dem Aufstellen ihrer Krippen im ganzen Dorf. Niemand hat gezählt, wie viele es sind, aber es ist die Rede von etwa 500, gewiss könnten es mehr sein.

Wir öffnen unser Haus für Neujahrsfeiern, dazu servieren wir eine Festmahlzeit vor dem offenen Kamin im Speisesaal mit Dachgewölbe – mit einem besonders komponierten Menü, erlesenen Weinen und reichlich Champagner. Mehr als einmal haben wir erlebt, danach das Neue Jahr am 1. Januar mit einem späten Frühstück auf der Terrasse einleiten zu können.

Die Olivenernte: Irgendwann im Dezember wird es Zeit, die Oliven zu ernten und sie zur Presse in Contes zu befördern. Fast überflüssig zu erwähnen, dass dies das allerbeste Olivenöl hervorbringt.

Auch im Winter gibt es viel zu sehen und zu besuchen: Museen, Ausstellungen und Gärten. Es finden gar einige ganz besondere Ereignisse statt: Im Januar das internationale Zirkusfestival in Monaco, die Monte Carlo Rallye, und im Februar das Zitronenfestival in Menton, darauf folgt der Karneval in Nizza.

  • lunch terrace
  • oliviers
  • villefranche
  • rallye-de-monte-carlo-2015
  • cirque-monaco
  • Fete-du-citron-Menton-CRT21
  • carnaval
  • Salon